Broken Hill

17 Jan

Am nächsten Morgen melden wir uns an, und buchen auch für die folgende Nacht. Die Stadt selbst finden wir völlig verlassen vor, also besuchen wir die Attraktionen der näheren Umgebung. Silverton, eine frühere Bergbaustadt (1883 gegründet, in 3 Jahren auf 3000 Einwohner gewachsen und bis 1900 wieder größtenteils verlassen), ist DER Drehort für Outback Szenen und hat in vielen australischen Filmen mitgespielt. So gibt es hier selbst ein kleines Mad Max Museum (natürlich zu).

Geisterstadt Broken Hill


Silverton Hotel (zu)


Replica vom Mad Max Auto

Hinter Silverton liegt der Mundi Mundi Lookout, von wo aus man die gesamte Mundi Mundi Plain überschauen kann. Von hier aus ist nur weite Ebene, erst am Horizont erahnt man einige Höhenzüge. Auch hier sind viele Szenen von z.B. Mad Max gedreht worden.

Mundi Mundi Look-Out

Zurück in der Stadt ist wirklich alles geschlossen, nicht einmal unseren nun leeren Tank können wir füllen. Die meisten Geschäfte machen erst am 4. Januar wieder auf. Zu Fuß erkunden wir ein wenig die Stadt, die Hitze treibt uns aber zurück in den Pool auf dem Campingplatz.

Mario's Palace Hotel, Drehort von 'Priscilla' (auch zu)


Broken Hill


Broken Hill

Am nächsten Morgen beheben wir die Probleme am Commodore (das Hitzeproblem lag lediglich an einer durchgebrannten Sicherung des Kühlerlüfters, die praktischerweise im Motorraum ist. Aber da kamen wir ja nicht mehr dran. Der Entriegelungsmechanismus wird auch instandgesetzt, und muss nun nicht mehr mit der Zange betätigt werden.). Nun haben wenigstens die Tankstellen und sogar der Tourist Info auf, dort erfahren wir aber lediglich, dass in Broken Hill erstmal nichts touristisch interessantes geöffnet sein wird. Wir beschließen, diese gastliche Stadt zu verlassen, und Richtung Mutawintji National Park zu fahren. Dort wollen wir übernachten, um am folgenden Tag die Opalstadt White Cliffs zu besuchen. Dieser Weg führt zwar auch wieder über Dirt Road, aber wir können Monica überzeugen es doch noch einmal zu versuchen. So verlassen wir Broken Hill wieder, aber wir werden nach White Cliffs ohnehin wieder durchfahren.

Advertisements

One Response to “Broken Hill”

  1. Onkel Fritz January 18, 2011 at 17:44 #

    Hallo, Mad Max team! Wie habt Ihr Monica überredet? Ich wette, das kostet Euch mindestens einen Roh-Opal! Übrigens soll es in Richtung Victoria wieder regnen – wie hier in Solingen -. Also genießt die Wüste! Euer Onkel Fritz

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: